8. Tag: Rückfahrt

heute in einem kleinod von gasthof übernachtet: nordfriesisches lammkontor, nahe dem husumer hafen. nach gediegenem frühstück mit nettem ambiente, noch einmal über land gefahren, richtung oldenswort. in der dortigen kirche haben wir schon einmal gesungen, auf einer chorreise 2007. habs leider nur nach witzwort geschafft, weil mein zug 10.42h fuhr. habs trotzdem genossen: weite felder, höfe umgeben von bäumen als windschutz, deiche in der ferne und windräder, und immer die frage: ist das schon regen oder nur getröpfel? ich werde wieder herkommen mit dem rad, keine frage.

husum, binnenhafen
husum, außenhafen
radweg heute früh nach witzwort
und immer wieder höfe mit rotem backstein

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: